Stadtportal Neuruppin

Neuruppin

Die Kreisstadt Neuruppin liegt im brandenburgischen Landkreis Ostprignitz-Ruppin und trägt zum Gedenken an den in Neuruppin geborenen Dichter Theodor Fontane den Beinamen "Fontanestadt".

Neuruppin wird 1993 durch Eingemeindung der Stadt Alt Rupping sowie umliegender Dörfer deutlich vergrößert. Die Ruppiner Kliniken sind einer der größten regionalen Arbeitgeber.

Neuruppin verlor durch die Fusion der evangelischen Kirchenkreise Ruppin und Wittstock/Dosse 1998, den Sitz des Superintendenten. Im Mai 2009 wurde erstmals bekannt, dass das Grundwasser unter einem Neubaugebiet mit holagenierten Kohlenwasserstoffen kontaminiert ist. Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin als zuständige Umweltbehörde gab zu, von der Umweltbelastung seit 1999 gewusst zu haben.

Anlässlich des 175. Theodor Fontane Geburtstages wurde 1994 erstmals der Fontane-Preis der Stadt Neuruppin gestiftet. Als Anlass des 100sten Todestages Theodor Fontanes, beging die Stadt 1998 das landesweite Fontanejahr mit ca. 200 Veranstaltungen zu Ehren des Dichters.

Seit 2010 veranstaltet die Stadt alle zwei Jahre während der Pfingsttage ihre Fontane-Festspiele Neuruppin.

Neuruppin den, 25.09.2016

Wetter:

Werbefläche:

Hallo Bayern GmbH Hochzeitsbonbons

Durchsuchen Sie
unsere Datenbank

(Mindestens 3 Zeichen)

Aktuelle News

  • Noch gibt es keine News.

Die am häufigsten
besuchten Infopages

Stadtportal Neuruppin - Ihr Branchenführer und Online-Branchenbuch
© 2000 - 2011 Deutsches-Stadtportal.de